Wichtige Info

Liebe Eltern, liebe Besucher und Gäste der Grundschule Godshorn,

aufgrund der Corona-Pandemie ist der Zutritt von Personen, die nicht in unserer Schule unterrichtet werden oder dort nicht regelmäßig tätig sind, auf ein Minimum zu begrenzen. Die Kontaktdaten sind zu dokumentieren.

Bitte melden Sie sich im Sekretariat bei Frau Keßler an: 0511/78056-0
und füllen dort ein Kontaktformular aus. In der Schule besteht Maskenpflicht!

Sie erreichen uns weiterhin folgendermaßen:

per Mail: info@schule-godshorn.de  oder a.kunkel@ggo-lgh.de

telefonisch: 0511/78056-0    oder   0170 8059811

Herzliche Grüße

Andrea Kunkel
Schulleiterin

Elterninfo Masernschutz

Liebe Eltern,
seit dem 01.03.2020 gilt das Masernschutzgesetz. Dieses sieht vor, dass Immunität gegen Masern für Schülerinnen und Schüler, aber auch für alle anderen in der Schule tätigen Personen vorhanden sein und nachgewiesen werden muss.

Rechtlich kann der Nachweis gegenüber der Schule durch den Impfausweis, das gelbe Kinderuntersuchungsheft oder eine ärztliche Bescheinigung erbracht werden. Es wäre für uns eine tolle Unterstützung, wenn Sie die Variante „ärztliche Bescheinigung“ wählen würden.
Vielen Dank!
Bitte lassen Sie dazu den Impfschutz bzw. die Immunität mit anliegendem Formular durch einen Arzt bzw. eine Ärztin nachweisen und legen dieses unserer Schule bis Ende April 2021 vor.

Sollte aus medizinischen Gründen eine Impfung nicht möglich sein (medizinische Kontraindikation), muss der Schule auch darüber ein ärztlicher Nachweis vorgelegt werden (siehe Formular).

Der Nachweis über den ausreichenden Schutz gegen Masern wird in der Schülerakte aufbewahrt.

Wenn der Nachweis über den erforderlichen Impfschutz der Schule nicht vorliegt, muss ich dies als verantwortliche Schulleitung spätestens im August 2021 dem Gesundheitsamt melden.
Bei Verweigerung des Impfschutzes kann es sein, dass die Erziehungsberechtigten eine Geldstrafe zahlen müssen (Ordnungswidrigkeit). Außerdem wird erwartet, dass die Impfung nachgeholt und der Nachweis der Schule anschließend vorgelegt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter diesen Links:
https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/neues-masernschutzgesetz-tritt-zum-1-marz-2020-in-kraft-185579.html
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/impfpflicht.html

Herzliche Grüße

Andrea Kunkel
Schulleiterin

Elterninfo 2020/21 Nr. 2

Liebe Eltern,

jeder Tag ist eine neue Herausforderung und dennoch bekommen wir alle mehr und mehr Routine!

In unserer Schule gilt seit Beginn dieses Schuljahres eine Maskenpflicht.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind auch unbedingt eine Ersatzmaske dabei hat.
Unsere Schule kann nur mit Maske betreten werde.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit dieser Elterninfo erhalten Sie einen Fragebogen zu individuellen Medienausstattung.
Für die schulische Organisation des Distanzlernens in den Szenarien B+C sind wir auf Ihre Informationen angewiesen. Bitte geben Sie den ausgefüllten Bogen bis zum 18.09.2020 in einem verschlossenen Briefumschlag mit in die Schule. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.

Wie bereits angekündigt, senden wir Ihnen Informationen zum seit 1. März 2020 geltenden Masernschutzgesetz.
Für die Rückmeldung anhand der Bescheinigung – diese erhalten alle Schüler*innen der Jahrgänge 2 – 4 zusätzlich in Papierform – ist Zeit bis Ende April 2021.

Termine:

Montag, 21.09.2020 – 19:00 Uhr
Elternabend Jahrgang 1a, 1b, 1c, 1d
Montag, 28.09.2020 – 18:00 bis 19:00 Uhr
Elternabend Jahrgang 2a, 2b, 2c
Montag, 28.09.2020 – 19:00 Uhr
Schulelternrat
Montag, 12.10.2020
Herbstferien 12.10. bis 23.10.2020
Montag, 02.11.2020 – 17:00 bis 19:00 Uhr
Gesamtkonferenz
Montag 16.11.2020
Elternsprechtag
Montag, 23.11.2020
Elternsprechtag
Montag, 30.11.2020 – 17:00 bis 18:00 Uhr
Schulvorstand
Mittwoch, 23.12.2020
Weihnachtsferien 23.12.2020 bis 08.01.2021
Montag, 18.01.2021 – 13:00 bis 18:00 Uhr
Zeugniskonferenz
Freitag, 29.01.2021
Zeugnisausgabe

Viele Grüße,

Andrea Kunkel
Schulleiterin

Elterninfo 2020/21 Nr. 1

Liebe Eltern,
herzlich willkommen im Schuljahr 2020/21!

Wir starten in ein ganz besonderes Schuljahr. Es war sehr schön und wunderbar vertraut am gestrigen Donnerstag das bunte Schulleben, zumindest in Ansätzen, wieder erleben zu können.

Am Samstag werden wir 81 Schüler*innen in vier 1. Klassen einschulen. Darauf freuen wir uns sehr!

Wir begrüßen ganz herzlich neue Kolleginnen: Frau Führing (Lehrerin), Herrn Seiboth (Förderschullehrer), Frau Frank, Frau Schollmeier und Frau Theusner (pädagogische Mitarbeiterinnen). Über die Verstärkung unseres Teams freuen wir uns sehr.

Ihre Kinder haben den Stundenplan erhalten und auch dieser enthält einige coronabedingte Veränderungen:
Es gibt zwei unterschiedliche Pausenzeiten:
Jahrgang 3 + 4 9:55 – 10:40 Uhr
Jahrgang 1 + 2 10:40 – 11:25 Uhr

Durch diese zeitliche Regelung sowie die getrennten Bereiche auf dem Schulhof
gelingt es uns, auf das Tragen der Masken während der großen Pause auf dem Schulhof zu verzichten. Dennoch gelten weiterhin die Abstandsregeln und der Verzicht auf Berührungen.

Im 3. + 4. Jahrgang werden im 1. Halbjahr sowohl der Religionsunterricht als auch die Arbeitsgemeinschaften nicht in gewohnter Form stattfinden. Diese vier Stunden werden im Klassenverband erteilt.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie an den Elternabenden.
Ein Jahrgang bildet eine Kohorte, daher werden wir die Klassen bzw. die Jahrgänge im Unterricht nicht mischen. Sie treffen sich – mit Abstand – in der großen Pause und beim Mittagessen.
Die Schülerbücherei und die Minimensa bleiben mindestens bis zu den Herbstferien geschlossen.

In der ganzen Schule wird regelmäßig und intensiv gelüftet, d.h. die Fenster und auch alle Türen werden so oft wie möglich offen stehen. Daher ist es wichtig, dass Ihre Kinder etwas Wärmeres tragen oder evtl. noch einen Pullover o.ä. dabei haben.

Es wäre sehr gut, wenn Ihr Kind eine zusätzliche Maske als Ersatz im Ranzen hätte, gerne mit Gummiband.

Am ersten Schultag haben Ihre Kinder „Meine Lernwelt 2020/21“ erhalten. Die Kosten dafür betragen 6,20€. Die Klassenleitungen informieren Sie darüber, ob der Betrag eingesammelt oder aus der Klassenkasse finanziert wird.

Informationen zum Nachweis des Masernimpfschutzes erhalten Sie mit der Elterninfo Nr. 2.

Wir wünschen Ihren Kindern und Ihnen alles Gute für das Schuljahr 2020/21.
Gemeinsam werden wir uns den Herausforderungen der Corona-Pandemie stellen. Bitte zögern Sie nicht sich bei Fragen an uns zu wenden.

Herzliche Grüße

Andrea Kunkel
Schulleiterin